Erdbeerkuchen mit Kokosquark

AutorDie ReisendeKategorieSchwierigkeitIntermediate

Tja Muttertag stand vor der Tür und ich war auf der Suche nach einem Erdbeerkuchen den wir alle zusammen essen konnten. Muttertag und Erdbeerkuchen gehört für mich einfach zusammen und ohne wollte ich auch nicht Frühstücken.

Yields4 Portionen
Prep Time20 minsKochzeit15 minsTotal Time35 mins
Erdbeerkuchen
 4 Eier (M)
 10 g Backpulver
 3 tbsp Xucker Light*
 1 Päckchen Tortenguss rot
 500 g Erdbeeren
Quark
 500 g Magerquark
 300 ml Kokosmilch
 3 tbsp Xucker Light*
1

Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.

2

Eigelb, mit 2 EL Xucker schaumig rühren. Dann Proteinpulver und Backpulver mit dem Eischnee vorsichtig unterheben.

3

Die Backform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

4

Den Boden für ca. 10 Minuten backen. Dann auskühlen lassen und mit einem EL Xucker bestreuen.

5

Erdbeeren waschen und wenn gewünscht schneiden und auf dem ausgekühlten Boden verteilen.

6

Tortenguss nach Anleitung zubereiten nur statt Zucker die Flavour Drops nehmen. Das ganze über den Erdbeeren verteilen und in den Kühlschrank stellen

7

Magerquark mit Kokosmilch und Xucker verrühren und zum Erdbeerkuchen reichen.

Infos

Eine leichte Alternative zur bekannten Kalorienbombe. Das Obst kann man natürlich variieren genau so wie das Proteinpulver, dass es ja in zahlreichen Geschmacksrichtungen gibt.
*Affiliate-Link

Ingredients

Erdbeerkuchen
 4 Eier (M)
 10 g Backpulver
 3 tbsp Xucker Light*
 1 Päckchen Tortenguss rot
 500 g Erdbeeren
Quark
 500 g Magerquark
 300 ml Kokosmilch
 3 tbsp Xucker Light*

Richtungen

1

Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.

2

Eigelb, mit 2 EL Xucker schaumig rühren. Dann Proteinpulver und Backpulver mit dem Eischnee vorsichtig unterheben.

3

Die Backform mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

4

Den Boden für ca. 10 Minuten backen. Dann auskühlen lassen und mit einem EL Xucker bestreuen.

5

Erdbeeren waschen und wenn gewünscht schneiden und auf dem ausgekühlten Boden verteilen.

6

Tortenguss nach Anleitung zubereiten nur statt Zucker die Flavour Drops nehmen. Das ganze über den Erdbeeren verteilen und in den Kühlschrank stellen

7

Magerquark mit Kokosmilch und Xucker verrühren und zum Erdbeerkuchen reichen.

Erdbeerkuchen mit Kokosquark

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.