LoveJourney,  Abnehmen,  LADD

Der kleine Funke in mir

An sich war heute kein besonderer Tag. Es ist Mittwoch, es Stürmt und Regnet immer noch viel, man arbeitet vor sich hin und kümmert sich nebenbei irgendwie noch um das Kind, dass dank Corona schon wieder zu Hause ist. Die kleinen Mäuse tun mir echt leid…Denen fehlt der Kindergarten echt. Ich hoffe sehr, dass er nächste Woche wieder auf macht. Aber eine süße Aktion haben sie heute gemacht 😀 Die Erzieherinnen sind zu den Häusern der Kinder gegangen und haben einen Umschlag mit Bastelutensilien und einer Anleitung für ein Muttertagsgeschenk vorbei gebracht. Da hat sie sich gleich dran gemacht und gebastelt.

Aber nun zu meinem Tag. Die letzten 2-3 Tage bin ich irgendwie ein bisschen antriebslos und hab keine Lust auf nichts. Nach dem Mittagessen habe ich mir heute noch einen Cappuccino gemacht und kam auf die spontane Idee einfach ein bisschen Schoko-Flavour-Pulver mit in die Sojamilch zu geben…..DAS WAR SOOOOOOO GUUUUUUUT 😀 Muss ich morgen früh gleich nochmal machen. Also dieses Pulver entwickelt sich langsam zur echten Allroundwaffe für Süßgelüste.

Heute Abend habe ich dann Zoodles gekocht. Ja hab ich früher auch schon aber irgendwie sind die Zoodles und ich nie so 100%ige Freunde geworden. Heute hab ich sie mit Garnelen und Tomaten und etwas Frischkäse gemacht und da mir die Brühe einfach zu dünn war und ich eine cremige Soße wollte habe ich etwas Glucomannan zum andicken hinzugegeben. Auf einmal hat das alles richtig super geschmeckt und war nicht nur ne viel zu dünne Soße mit komischem Gemüse.

Das hat mich dann auf die Idee gebracht, dass ich nächste Woche unbedingt mein Lieblings WeightWatchers Rezept ausgraben werde und auf Zoodles und etwas gesünder trimmen werde. Das waren Nudeln mit Erdnusssoße. Das Problem früher war, dass mir das immer zu wenig Nudeln und zu wenig Erdnussbutter waren und das Rezept dann ausgeartet ist. Aber der Funke ist übergesprungen und das ist ganz klar mein Projekt für nächste Woche!

Was mir der Figur-Booster nun noch gebracht hat…ich möchte mir für nächste Woche wieder einen Plan schreiben was ich essen möchte, da mir das die letzten zwei Wochen echt viel Ruhe rein gebracht hat. Natürlich werde ich dann auch wieder Kohlehydrate mit auf den Speiseplan nehmen aber ein bisschen Vorbereitung und Ordnung kann nicht schaden. Gleichzeitig werde ich mir immer ein paar neue Rezepte raussuchen 😀 Auch den Sonntag werde ich wohl so beibehalten oder den Tag vielleicht am Samstag machen…mal schauen…Aber mir hat das bislang echt gut getan.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.