LoveJourney,  Abnehmen,  LADD

Oh happy day!

Oh ja, endlich Freitag 😀 Diese Woche hab ich ihn echt herbei gesehnt. Morgen schön ausschlafen, dann Pancakes machen, meine zwei wollen mich morgen zum Radfahren animieren also auch etwas Bewegung 😀 Und am Sonntag soll ja richtig tolles Wetter sein. Da heißt es ganz klar raus in die Natur und grillen und Erdbeerkuchen und das volle Muttertagsprogramm!

Heute war auch wieder ein Tag voll mit Meetings, da bin ich nun froh einfach mal in Ruhe im Keller zu sitzen und hier meine Gedanken nieder schreiben zu können. Das ist echt ein bisschen Erholung nach der Stressigen Woche. Trotzdem habe ich mir heute wieder die Zeit genommen und zwei neue Rezepte probiert.

Das Omelette war wirklich einfach und mit Spargel echt mal was neues. Mit Eiern koch ich ja gerne und oft da es einfach super schnell geht aber mit Spargel hat das richtig gut geschmeckt. In meinem Kopf muss bei Spargel immer gekochter Schinken, Pfannkuchen und Sauce Hollandaise dazu aber der Spargel in dem Ei drin…der Geschmack ging irgendwie trotzdem in die Richtung. Das gibt es morgen Mittag sowieso nochmal aber ich denke ich werde öfter mal ne Packung Spargel mitnehmen!

Heute Abend habe ich mich dann an einer Blumenkohlpizza versucht. Also ganz ehrlich…für mich war das eine einmalige Aktion. Ja sie ist essbar, Boden war bissel schwabbelig. Aber das schlimmste ist die Zeit. Ich stand bis zum essen 60 Minuten in der Küche. Blumenkohl klein machen, Kochen, im Handtuch ausdrücken dann alles vermengen und Pizza rein und raus und abkühlen und belegen und wieder rein und…neeeeeeeeeeeee. Also ich hab echt nix gegen Pizza-Alternativen aber das ist mir einfach zuuuuuu viel Akt. Dann lieber nen fertigen Boden von Lizza, alles drauf schmeißen und ne große Schüssel Salat dazu. Geht schneller und macht mich glücklicher.

Aber ich habe es versucht und meine Erfahrung gemacht – Mission erfüllt 😀 Nun heißt es morgen noch einmal brav Durchhalten und am Sonntag ist dann mein Leptin-Tag und damit der Figur-Booster beendet. Ich schreibe dann auf jeden Fall noch einen abschließenden Beitrag dazu.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.