LoveJourney

Schritt für Schritt Richtung Ziel

Am 27.01.2020 hatte ich einen Neustart gewagt und mir vorgenommen gesund mit ausgewogener Ernährung und angemessenem Sport mein Ziel zu erreichen. Für den kommenden Sonntag, den 7.06.2020 hatte ich mir das Ziel gesetzt 80kg zu wiegen und heute hatte ich vorne eine 7 auf der Waage und war mehr als stolz und glücklich mein Ziel in der mir gesteckten Zeit zu erreichen. Seit meinem Start habe ich nun über 13kg verloren und das ohne zu hungern, ohne mir was zu verbieten, ohne teure Produkte und ohne viel Schnickschnack.

Ich bin einfach froh, endlich einen Weg gefunden zu haben der funktioniert und mit dem ich sehr gut leben kann. Wer mich in Whats App, Facebook oder Instragram hat wird sehen, dass ich gefühlt nur am Essen bin 😀 Ich habe Spaß daran gefunden, zu schauen, was leichte Alternativen für meine Lieblingsspeisen sind oder eben auch mal was ganz neues probieren. Man sollte so eine Ernährungsumstellung nicht als Strafe sehen sondern als Chance neues zu lernen und den eigenen Horizont zu erweitern.

Ich bin froh, dass ich den Schritt gegangen bin und fühle mich einfach wohl in meinem Körper und bin nun froh, dass ich endlich wieder das Gewicht erreicht habe, bei dem ich vor knapp 3 Jahren schon mal stand. Damals habe ich mit 120kg angefangen und war gut dabei….leider haben mich extreme private Probleme total aus der Bahn geworfen und es hat nun diese 3 Jahre gedauert um wieder zu mir selbst zu finden aber auch um einen Weg zu finden, der gesund ist, der in mein Leben passt und bei dem ich auf nichts verzichten muss.

Wenn ihr wollt, kann ich gerne mal etwas mehr darüber schreibe wie ich zu meinem Weg gekommen bin und wie dieser aussieht. Aber nun mach ich mich erst mal an mein nächstes Ziel was da heißt -> 75kg auf der Waage in 10 Wochen 😀 Und ich habe mir meine Ziele immer im Kalender eingetragen als kleine Erinnerung *gg* Auch so ein kleiner Teil von meinem Weg.

4 Kommentare

  • Marina

    Wow du bist ja schon weit in der Zukunft also nur geht 2020 ja auch tierisch auf die Nerven aber wie du direkt nach 2021 gereist bist, musst mir mal erklären

    • Die Reisende

      Das passiert ganz leicht, wenn man den ganzen Tag mit 2021 zu tun hat und gar nicht mehr mitbekommt, dass wir erst 2020 haben 😀

      • Petra

        Hallo,
        ich suche nach einem Weg aus meinem Übergewicht und bin heute zufällig das erste Mal über LYJ gestolpert. 30 Kilo müssen runter. Allerdings bin ich durch eine Knie-OP aktuell kaum in der Lage Sport zu machen. Und ich vermute: ohne Sport funktioniert das nicht, oder?
        Liebe Grüße

        • Die Reisende

          Hallo,
          tatsächlich ist die Ernährungsumstellung meist das Wichtigste beim Abnehmen.
          Sport ist eine Klasse Unterstützung, macht das ganze einfacher aber die Ernährung macht wirklich das Meiste aus.
          Selbst jeden Tag 20 Minuten spazieren gehen ist schon besser wie garnichts zu machen.
          Alle denken bei Sport immer an harte stundenlange Programme doch das wichtigste ist tatsächlich die regelmäßige Bewegung. Hier reicht es auch einfach die Bewegung im Alltag zu erhöhen indem man mehr zu Fuß erledigt oder ähnliches.
          Da musst du einfach mal für dich schauen, was möglich ist und was du ohne Schmerzen und zu große Belastung für dich machen kannst 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.